ÖPNV – Busse und Bahnen

Alles ist Bewegung. Alles ist Verkehr.

So kurz lässt sich das Grundbedürfnis des Menschen nach Mobilität beschreiben: einfach und bequem. Was sich so simpel anhört, verlangt eine präzise Planung von Bus- und Bahn-Verbindungen. BPR berät Verkehrsbetriebe, plant und realisiert Bus-, Straßen- und Stadtbahnprojekte mit Umsteige- und Verknüpfungspunkten sowie den erforderlichen Endpunkten und Betriebshöfen. In Bremen und Darmstadt, in Braunschweig, Hamburg, Hannover und München, in Mannheim, Stuttgart, Heidelberg und Mainz. Wenn Mobilität bedarfsgerecht geplant wird, dann stimmt auch die Fahrt zwischen Einsteigen und Ankommen.

Zurück zur Übersicht Referenzauszug

Aktuelle Stellenangebote

Sie begeistern sich für spannende Aufgaben? Große und kleine Projekte, die einer passgenauen, fachlich versierten Lösung bedürfen? Dann sind wir genau der richtige Arbeitgeber für Sie und Sie sind bei uns richtig.

Alle Jobs

Über Uns

BPR – Die drei Buchstaben sind Programm: Beraten.Planen.Realisieren. Als innovatives Büro begleiten wir Sie und Ihre Vorhaben von Anfang bis Ende, von der ersten Idee und Konzeption über die Planung und Genehmigung bis zur Umsetzung und Fertigstellung.

Mehr

Aktuelles

  • Image 5

    BPR präsentiert sich Studierenden

    „Nach Dir suchen wir“ – mit diesem Satz haben sich unsere Kolleg*innen aus der Region West im Rahmen des Karrieretages Bauwirtschaft NRW der Uni Wuppertal präsentiert. BPR zeigen, Fachkräfte von morgen kennenlernen und im Austausch einen Blick in die (gemeinsame) Zukunft wagen – so unser Ziel in der historischen Stadthalle Wuppertal. Immer sind wir auf der Suche nach engagierten Student*innen, die bereits während des Studiums – und auch danach – praktische Erfahrungen sammeln und BPR mit ihrem Fachwissen bereichern wollen.

  • 2

    Das BPR Sommerfest 2024

    Alle Jahre wieder: Unser Sommerfest! Traditionell im Garten des Büros in Hannover treffen sich Mitarbeitende und ihre Familien, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Für die ca. 140 Erwachsene und rund 40 Kinder gab es gab es am 06. Juni allerlei zu erkunden: Cocktail- und Candybar, eine vielfältige Auswahl an warmen und kalten Gerichten, ein Eiswagen, eine Hüpfburg, Kinderschminken und Trampolinspringen und und und. Für jeden war etwas dabei. Alles unterlegt mit guter Laune, Musik und viel Freude am Miteinander. Es ist uns immer eine Freude und fiebern auf diesen Tag hin. So schnell es auch vorbei war, so sehr freuen wir uns schon auf das nächste Jahr!

  • Gruppenfoto 1.2 klein

    Neuer Partner in der BPR Künne & Partner-Geschäftsführung

    Mit unserem neuen Partner, Christian van der Velde, werden wir standortübergreifend unsere Geschäftsfelder des Projektmanagements und der Projektsteuerung sowie der Moderation, Mediation und Öffentlichkeitsbeteiligung im Rahmen von Infrastruktur- und Stadtentwicklungsprojekten weiter ausbauen.
    Seit vielen Jahren verbindet uns eine enge Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten, in denen Christian van der Velde in der Rolle als Auftraggeber und Projektsteuerer gemeinsam mit uns tätig war. Die Entscheidung für die gemeinsame Zukunft haben wir neben der fachlichen Ausrichtung auf Grundlage einer in gemeinsamen Bremer Projekten vielfach erprobten, lösungs- und zielorientierten Projektabwicklung getroffen, die auf Vertrauen und Verlässlichkeit basiert.
    Gab es seit Bernd Künnes Ausscheiden 2016 keine personelle Ergänzung der Geschäftsführung, gehen wir jetzt, parallel zum kontinuierlichen Wachstum unseres Unternehmens, den Schritt, die Geschäftsführung zu stärken und weiterzuentwickeln.
    Wir freuen uns auf dem gemeinsamen Weg und die Bereicherung, die unser Unternehmen durch Christian van der Velde erfährt.

  • Vereidigung

    Außerordentlich überdurchschnittlicher Sachverstand

    Sich persönlich weiterentwickeln, persönliche Fachkenntnis auf einem breiteren Feld einbringen und BPR durch den eigenen Sachverstand noch weiter verbessern – so definiert Albrecht Kasten seine Motivation, sein Fachwissen im Bereich Pflasterbau prüfen zu lassen, damit er als von der Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger agieren kann. Mit der Bestellung hat er nachgewiesen, dass er über außerordentlich überdurchschnittlichen Sachverstand im Bereich Pflasterbau verfügt.
    Das Bestellungsgebiet umfasst alles, was mit Pflaster im Straßenbau zu tun hat, wie Geh- und Radwege, Platzflächen und Pflasterstraßen, aber auch private Auffahrten, Befestigungen von Industrieflächen, Containerumschlagsanlagen und Parkplätze. Natürlich unter der Voraussetzung, dass die Flächen gepflastert sind. Bei BPR übernimmt Albrecht Kasten jetzt die Leitung und Entwicklung des Fachbereiches Sachverständigenwesen.